Verabschiedung nach 45 Dienstjahren

Personalleiterin Ingrid Batz geht in den Ruhestand

Die Personalleiterin Ingrid Batz, die am 1. Februar 1976 in die Raiffeisenbank Seebachgrund eG eingetreten ist, wurde am 28. April 2021 vom Aufsichtsratsvorsitzenden Rudolf Groß und den Vorständen Horst Amon und Andreas Heilmann in den Ruhestand verabschiedet.

Frau Batz begann in unserem Institut als Sachbearbeiterin im Rechnungswesen in Kombbination mit Schaltertätigkeit. Während ihrer langen beruflichen Laufbahn folgten noch diverse Tätigkeiten in verschiedenen Abteilungen, u. a. die Lohn- und Gehaltsabrechnung, Vertretung des Vorstandssekretariats, Bereich Ausbildung und Personalentwicklung.

Der Personalbereich wurde zu ihrer Passion. Sie bildete sich neben der ursprünglichen Ausbildung zur Bankkauffrau noch zur Personalfachkauffrau weiter. Aufgrund ihrer hohen Fach- und Persönlichkeitskompetenz wurde sie am  01.04.1999 zur Personalleiterin ernannt. Diese Stelle übte sie bis zum heutigen Tage der Verabschiedung aus. Frau Batz war bei Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen beliebt.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Rudolf Groß und die beiden Vorstände dankten ihr für die lange Zeit, in der sie sich sehr zielstrebig für die Bank eingesetzt hat.  Für ihren weiteren Lebensweg wünschten ihr das gesamte Verwaltungsgremium und die Kolleginnen und Kollegen nur das Allerbeste.

 

Text: Doris Lochner