Wir bedanken uns

bei zwölf langjährigen Mitarbeitern

280 Jahre Treue zum Arbeitgeber

Zwölf Jubilare wurden am Freitag, den 9. November zu einer kleinen Feier ins Raiffeisenhaus Heßdorf eingeladen.

Zusammen mit seinem Vorstandskollegen, Herrn Horst Amon, würdigte der Vorstandsvorsitzende Edmund Kainer, den Werdegang eines jeden Einzelnen im Rahmen dieser Feierstunde, zu der auch die Ehegatten der 40- und 25-jährigen Jubilare geladen waren, Präsente der Bank sowie Ehrenurkunden und Medaillen der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken.

Wir stellen Ihnen die Jubilare vor:

stv. Vorstandsvorsitzender Horst Amon, Revisorin Elke Janker (Interne Revision), Personalleiterin Ingrid Batz, Vorstandsvorsitzender Edmund Kainer

Unglaubliche 40 Jahre im Einsatz für die Raiffeisenbank Seebachgrund eG ist die Revisorin, Frau Elke Janker. Der Vorstandsvorsitzende lobte die Jubilarin für ihren stets unermüdlichen Einsatz voller Energie, der höchsten Respekt verdiene. Frau Janker absolvierte bereits ihre Ausbildung zur Bankkauffrau im Hause der Raiffeisenbank Seebachgrund eG mit ausgezeichnetem Ergebnis und war lange Jahre in der Geschäftsstelle Dechsendorf, zuletzt als stellvertretende Geschäftsstellenleiterin, tätig. 1997 wechselte sie in die Hauptstelle nach Heßdorf in die Interne Revision.

Inner -und außerbetriebliche Fortbildungen, wie z. B. zur „Bilanzbuchhalterin“, hat Frau Janker mit hervorragendem Abschluss absolviert.

Mit ihrem umfassenden und detaillierten Fachwissen steht Frau Janker auch ihren Kollegen jederzeit hilfreich zur Seite. Die Jubilarin sei eine absolut korrekte und exzellente Ansprechpartnerin in allen Bankthemen, betonte der Vorstandsvorsitzende.

Vier Mitarbeiter konnten ihr 30jähriges Dienstjubiläum begehen:

Frau Monika Ott, Leiterin des Rechnungswesens, begann ebenfalls 1978 ihre Ausbildung in unserem Hause. Sie wechselte zwischendurch und kam am 01.01.2000 zurück. Sie ist jetzt erfolgreich in ihrer Position als Leiterin Rechnungswesen/Bilanzen. Auch bei ihr wurde das Fachwissen in ihrem Bereich besonders hervorgehoben.

Ebenfalls auf 30 Jahre Raiffeisenbank Seebachgrund eG zurückblicken, kann Frau Irmtraud Bernhardt, die als Quereinsteigerin 1988 zur Raiffeisenbank Seebachgrund eG kam. Der Personalvorstand Horst Amon würdigte ihr großes Engagement als stellvertretende Geschäftsstellenleiterin in Röttenbach.

Auf 30 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken, kann Herr Rüdiger Schierer. Auch er begann seine Ausbildung 1988 und qualifizierte sich zum „Bankbetriebswirt Management“ weiter. Seit 1990 ist er etablierter Firmenkundenberater. Vorstand Horst Amon sprach dem Jubilar Glückwünsche und Dank für seine langjährigen Dienste und fachkompetente Beratung aus.

Reiner Warter trat am 01.09.1988 die Ausbildung zum Bankkaufmann an. Anschließend wurde er in unserer Geschäftsstelle Dechsendorf eingesetzt. Seit 03.12.2001 ist er dort als Geschäftsstellenleiter erfolgreich tätig.

Zwei Mitarbeiter feierten ihr 25jähriges Dienstjubiläum:

Frau Margit Irmisch begann am 01.09.1993 als Schreibkraft im Kreditsekretariat bei unserer Genossenschaft. Sie absolvierte eine zweite Ausbildung zur Bankkauffrau und ist fachkompetente Ansprechpartnerin in der Kreditmarktfolge.

Frau Kathrin Meidinger begann ihre Tätigkeit in unserer Bank am 01.03.1993. Sie war als Serviceberaterin in der Hauptstelle Heßdorf tätig. Herr Amon würdigte ihre Mitarbeit und wünschte alles Gute für die Zukunft.

v. l. n. re: stv. Vorstandsvorsitzender Horst Amon, Monika Ott, Marcus Fischer, Maximilian Schwab, Reiner Warter, Rüdiger Schierer, Elke Janker, Isabell Oed, Kathrin Meidinger, Irmtraud Bernhardt, Manuela Nagengast, Margit Irmisch, Personalleiterin Ingrid Batz, André Weber, Vorstandsvorsitzender Edmund Kainer

Zwei Mitarbeiter konnten ihr 20jähriges Dienstjubiläum begehen:

Marcus Fischer ist seit 1998 in unserem Hause als IT-Administrator tätig. Die größte Herausforderung war sicherlich der IT-technische Umzug in die Hauptstelle im Jahre 2006 gewesen, so der Vorstandsvorsitzende. Herr Kainer dankte ihm für seine ruhige und zuverlässige Art. Herr Fischer hat sich im Laufe seiner Betriebszugehörigkeit, auch im Zuge der Digitalisierung, die einen ständigen Weiterentwicklungsprozess darstellt, weitergebildet und sein Aufgabegebiet entsprechend erweitert.

André Weber, Geschäftsstellenleiter der Hauptstelle, zeichnet sich durch eine konstant erfolgreiche Fach- und Führungskompetenz aus. Er berät mit seinem Team die Kunden unserer größten Geschäftsstelle. Der Vorstand dankte für seine 20jährige Treue zur Bank.

Drei Mitarbeiter feierten ihr 10jähriges Dienstjubiläum:

Die Vorstandssekretärin Manuela Nagengast ist im Jahre 2008 als Kassenbeauftragte im Hause der Raiffeisenbank Seebachgrund eG eingestiegen. Im Januar 2013 wurde sie in das Vorstandssekretariat berufen. Die Vorstände Edmund Kainer und Horst Amon bedankten sich bei Frau Nagengast ganz besonders für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und lobten ihre engagierte und verantwortungs-bewusste Arbeitsweise.

Frau Isabell Oed, die ihre Ausbildung in der Raiffeisenbank Seebachgrund eG absolvierte, glänzte mit einem hervorragenden Ausbildungsabschluss. Hierfür wurde sie im Künstlerhaus in München geehrt. Täglich stellt sie ihre tollen Leistungen mit großem Engagement bei ihrem Arbeitgeber unter Beweis. Sie ist in der Hauptstelle Heßdorf als Kundenberaterin tätig und bei Kunden und Kollegen gleichermaßen beliebt.

Maximilian Schwab absolvierte seine Ausbildung in der Raiffeisenbank Seebachgrund eG. Im Anschluss war er als Kunden- und Serviceberater in der Hauptstelle Heßdorf tätig. Sein Engagement und sein freundliches Wesen sind hervorzuheben. Die Vorstände dankten ihm für die geleistete Arbeit.

Neben den Vorständen gratulierte die Personalleiterin allen Jubilaren und sprach ihre Anerkennung aus.

Eine ereignisreiche sowie emotionale Jubiläumsfeier klang nachmittags harmonisch aus.

Text: Doris Lochner