Kompetenz durch Erfahrung

Mitarbeiter feiern Jubiläum

210 Jahre Erfahrung und Tatkraft im Bankwesen – Sieben Mitarbeiter feiern Dienstjubiläum!

Heßdorf, 10. November 2017

Dreimal 40 Jahre, zweimal 25 Jahre und zweimal 20 Jahre – insgesamt 210 Jahre berufliche Zusammenarbeit verbinden die Jubilare mit der Raiffeisenbank Seebachgrund eG. Für die Vorstände Edmund Kainer und Horst Amon war dies ein willkommener Anlass, den Mitarbeitern Bernhard Maier, Anita Linsenmeyer, Isolde Maak, Eberhard Günther, Thomas Schramm, Horst Blank und Andreas Heilmann, im Hinblick auf die lange Betriebszugehörigkeit und die Verbundenheit mit der Raiffeisenbank Seebachgrund eG zu danken.

Der Vorstandsvorsitzende Edmund Kainer eröffnete die Jubiläumsfeier in der speziell für diesen Rahmen geschmückten Cafeteria des Hauptgebäudes. Er begrüßte die Jubilare zu diesem besonders schönen Tag in deren Berufsleben. Er betonte in seiner Begrüßungsansprache die „außergewöhnlichen Leistungen“ der Jubilare.

Im Anschluss erklärte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Horst Amon in seiner Laudatio, dass in Zeiten von Digitalisierung, Blockchain und Nullzinspolitik, in einer vollkommen neuen Zeitrechnung der Bankgeschichte und mit einer ungewissen Zukunft für Banken, der Vorstand und Aufsichtsrat sehr froh sei, langjährige Mitarbeiter mit insgesamt 210 Jahren Treue und Loyalität zur Bank und zu den Kunden zu ehren und „Danke“ zu sagen, da sie zur Stabilität und Entwicklung der Raiffeisenbank Seebachgrund eG wesentlich beigetragen haben.

Zuerst ehrte Vorstand Horst Amon die drei Mitarbeiter, die ihr „großes Jubiläum“ von 40 Jahren begehen konnten:

Bernhard Maier Kundenberater / Geschäftsstelle Weisendorf
Anita Linsenmeyer Serviceberaterin / Geschäftsstelle Weisendorf
Isolde Maak Zuletzt Marketingbeauftragte / passive Alters-teilzeit

Vorstand Horst Amon dankte den drei Jubilaren der „Königsklasse“ für ihre Treue und Loyalität zur Bank. Dabei ließ er die Werdegänge der Jubilare Revue passieren.

Herr Bernhard Maier wurde nach seiner Ausbildung im Jahre 1981 als Geschäftsstellenleiter in Kairlindach eingesetzt und ist seit 2002 in der Geschäftsstelle Weisendorf als Kundenberater tätig. Seine langjährige Wegbegleiterin in Kairlindach und Weisendorf, Frau Anita LInsenmeyer, konnte ebenfalls auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken.

Im Anschluss, bei der nächsten Jubilarin, handelte es sich um eine absolute Premiere. Noch nie vorher wurde ein Jubilar geehrt, der sich in der passiven Altersteilzeit befand. Frau Isolde Maak trat am 01.07.1977 bei der Raiffeisenbank Seebachgrund ein. Nach verschiedenen Einsatzgebieten war sie ab 14.07.1997 als Marketing-Beauftragte tätig.

Vorstand Horst Amon bedankte sich bei allen drei Jubilaren der Königsklasse für deren besonderes Engagement und die Treue zur Raiffeisenbank Seebachgrund eG.

Danach ehrte Vorstand Horst Amon zwei weitere Jubilare mit 25jähriger Betriebszugehörigkeit – die beiden Prokuristen Eberhard Günther und Thomas Schramm zur „Silberhochzeit“:

Eberhard Günther Leiter Firmenkundenbetreuung / Prokurist seit 03.07.2006
Thomas Schramm Vertriebsleiter / Prokurist seit 01.03.2010

Beiden Prokuristen sprachen die Vorstände ihren herzlichen Dank für 25 Jahre Treue und Loyalität zur Raiffeisenbank Seebachgrund eG aus. Der Vorstand kann sich auf beide Prokuristen uneingeschränkt verlassen, so die Aussage von Vorstand Horst Amon.

Zum Schluss erfolgte die Ehrung der Jubilare mit 20jähriger Betriebszugehörigkeit:

Horst Blank Stv. Geschäftsstellenleiter Geschäftsstelle Dechsendorf  
Andreas Heilmann Baufinanzierungsspezialist / Hauptstelle Heßdorf

Herr Horst Blank ist seit 1997 im Dienste der Bank und seit 2006 als stellvertretender Geschäftsstellenleiter in Dechsendorf erfolgreich als Kundenberater tätig.

Herr Andreas Heilmann ist als Baufinanzierungsspezialist für unser Haus tätig. Er berät fachkompetent in allen Fragen rund um das Thema Immobilienfinanzierung. Herr Heilmann absolvierte kürzlich erfolgreich die Weiterbildung zum Dipl.-Bankbetriebswirt.

Die Jubiläumsfeier klang gegen 15:00 Uhr harmonisch aus.

Doris Lochner

v. l. n. r. Vorstand Horst Amon, stv. Aufsichtsratsvorsitzender Werner Schorr, Thomas Schramm, Isolde Maak, Anita Linsenmeyer, Bernhard Maier, Eberhard Günther, Vorstandsvorsitzender Edmund Kainer, Personalleiterin Ingrid Batz, Andreas Heilmann, Horst Blank