Ehrenurkunde für Edmund Kainer

Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Seebachgrund eG, Edmund Kainer, wurde zu seinem 60. Geburtstag vom Bezirkspräsidenten für Mittelfranken des Genossenschaftsverbandes Bayern e.V., Manfred Göhring, für seine verdienstvolle Tätigkeit mit der Ehrenurkunde des GVB ausgezeichnet.

v. l. n. r.: stv. Vorstandsvorsitzender Horst Amon, Vorstandsvorsitzender Edmund Kainer, Bezirkspräsident Manfred Göhring des GVB Mittelfranken, Aufsichtsratsvorsitzender Rudolf Groß

Edmund Kainer wurde im Jahre 1990 in den Vorstand der Raiffeisenbank Seebachgrund eG berufen. Gleichzeitig hat Edmund Kainer seit dem Jahre 1997 das Amt des Kreisverbandsvorsitzenden für die Banken des Kreisverbandes Erlangen-Höchstadt-Fürth inne, das er mit großen Engagement und aus Überzeugung für die genossenschaftliche Finanzgruppe ausübt.

Sein Vorstandskollege Horst Amon und der Aufsichtsratsvorsitzende Rudolf Groß beglückwünschten den Jubilar zu dieser besonderen Auszeichnung und richteten ihm zu Ehren einen Geburtstagsempfang aus.

 

Text und Fotos:      Doris Lochner