Andreas Heilmann zum Prokuristen bestellt

Vorstand und Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Seebachgrund eG haben, im Hinblick auf eine zukunftsfähige Ausrichtung der Bank, den Mitarbeiter Andreas Heilmann (38 Jahre) zum Prokuristen bestellt. Herr Heilmann absolvierte bereits seine Ausbildung bei der Genossenschaftsbank im Seebachgrund und ist seit über 20 Jahren fester Bestandteil des Mitarbeiterteams.

Vorstandsvorsitzender Edmund Kainer, Aufsichtsratsvorsitzender Rudolf Groß, Andreas Heilmann, stv. Vorstandsvorsitzender Horst Amon (v. l. n. r.)

Der Baufinanzierungsspezialist genießt das Vertrauen von Vorstand und Aufsichtsrat und wurde aufgrund seiner überzeugenden Leistungen zum 01.03.2018 zum Prokuristen bestellt.

Im letzten Jahr schloss Andreas Heilmann sein Studium zum diplomierten Bankbetriebswirt äußerst erfolgreich ab. Nun ist er der jüngste Prokurist der Bank und stolz auf diese Würdigung, die mit der Erteilung der Prokura verbunden ist.

Herr Heilmann arbeitet vertrauensvoll und konstruktiv mit den beiden Vorständen, Edmund Kainer und Horst Amon, zusammen.

Rudolf Groß: „Andreas Heilmann sei ein absoluter Fachmann, der weiß, was Kunden von ihm erwarten. Er genieße das Vertrauen und die Wertschätzung seiner Kunden und Kollegen, sowohl aus fachlicher als auch aus menschlicher Sicht“, so der Aufsichtsratsvorsitzende.

Text: Doris Lochner