Echtzeit-Zahlungen (Instant Payments)

Stufenweise Einführung dieser Möglichkeit

Am 20. November 2018 trat die genossenschaftliche FinanzGruppe dem neuen Verfahren, Instant Payments, für Echtzeit-Zahlungen bei.

Nach der Umstellung auf das SEPA-Überweisungsverfahrens wird der baldgeldlose Zahlungsverkehr in Europa weiter beschleunigt. Mit der Echtzeit-Überweisung erfolgt eine Zahlung innerhalb von 10 Sekunden.

Als Kunde der Raiffeisenbank Seebachgrund eG bieten wir Ihnen die erste Stufe dieses Zahlungsverfahrens, den Empfang von Überweisungen in Echtzeit, an.

Wichtige Grundsätze zur Echtzeit-Zahlung:

  • Eine Echtzeitzahlung (Überweisung) ist nur innerhalb des SEPA-Raums möglich.
  • Echtzeitzahlungen können derzeit nur in Form von Einzeltransaktionen in Auftrag gegeben warden.
  • SEPA-Echtzeit-Zahlungen sind jederzeit, 24 Stunden, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr möglich.
  • Die maximale Betragshöhe einer Echtzeit-Zahlung beträgt derzeit 15.000,00 Euro.
  • SEPA-Echtzeitzahlungen sind möglich über Online- und Mobile-Banking.
  • Die Verarbeitung erfolgt innerhalb von Sekunden bei allen teilnehmenden Finanzinstituten.
  • Echtzeitzahlungen können sowohl Verbraucher als auch Unternehmer nutzen.