Neuerungen im Online-Banking

Das Online-Banking der Raiffeisenbank Seebachgrund eG wird ständig um neue Funktionen und Möglichkeiten erweitert.

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Erweiterungen.

Eröffnung eines Wertpapierdepots - Dezember 2019

Sie möchten Wertpapiere und Aktien handeln und benötigen dazu ein Wertpapier-Depot? Dieses können Sie ab sofort im Online-Banking selbständig eröffnen.

Das Wertpapier-Depot steht Ihnen sofort für Kaufaufträge zur Verfügung.

Instant Payment - Echtzeit-Überweisung - September 2019

Das Online-Banking bietet ab sofort die Möglichkeit der Echtzeit-Überweisung. Dabei wird der Überweisungsbetrag innerhalb weniger Sekunden dem Empfängerkonto gutgeschrieben. Voraussetzung ist lediglich, dass die Bank des Empfängers an dem System für Echtzeit-Überweisungen teilnimmt.

Bitte markieren Sie das entsprechende Feld, wenn Sie die Ausführung Ihres Auftrages als Echtzeit-Überweisung wünschen. Durch diese Ausführungsart entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 - September 2019

Die Richtlinie beinhaltet weitgehende Änderungen im Online-Banking.

So ist grundsätzlich bei der Anmeldung zum Online-Banking spätestens nach 90 Tagen zusätzlich eine Transaktionsnummer einzugeben.

Weiterhin muss eine automatische Abmeldung aus dem Online-Banking erfolgen, sofern fünf Minuten keine Aktion erfolgte.

Weitere Hinweise und Änderungen können Sie der Informationsseite zu dem Thema entnehmen.

Neues Service-Center - Juni 2019

Alle Online-Servicethemen für unsere Kunden auf einen Blick. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Anfragen rund um die Uhr bei uns zu erledigen oder sich dafür zum Portal unserer Partner weiterleiten zu lassen.

Zugriffsverwaltung für die Drittanbieterschnittstelle

Im Rahmen der Umsetzung der EU-Zahlungsdiensterichtlinie ("PSD 2") haben Sie im Online-Banking ab sofort die Möglichkeit, die Berechtigungen für Zahlungsdienstleister zu verwalten. Im Einzelnen können können Sie abfragen, welche Berechtigungen Sie erteilt haben und Sie können Berechtigungen einrichtung und entziehen.

Die Zugriffsverwaltung finden Sie unter "Banking" - "Service" - "Konten und Verträge" - "Zugriffsverwaltung".

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihren Anbietern.

Ab 22.07.19 ist das Online-Banking nur noch über aktuellere Browser möglich

Die Sicherheit im Online-Banking ist besonders wichtig. Aus diesem Grund unterstützt unser Online-Banking die sogenannte TLS-Verschlüsselung ab 22. Juli 2019 nur noch ab Version 1.2. Damit ist die Nutzung des Online-Bankings nur noch mit aktuellen Betriebssystemen bzw. Browsern möglich.

Auf unserer Seite zu diesem Thema ist aufgeführt, ab welchen Systemen in der Regel der Aufruf möglich ist.

Terminvereinbarung bei Ihrem Berater - April 2019

Vereinbaren Sie bequem und einfach online einen Termin mit Ihrem Berater. Egal wann und wo Sie sind, Sie können bis zu vier Wochen im Voraus aus den freien Beratungszeiten Ihres Ansprechpartners verbindlich einen Termin vereinbaren.

Ihr Termin wird Ihnen umgehend per E-Mail bestätigt. Zwei Tage vor dem Gespräch mit Ihrem Berater erhalten Sie eine Erinnerung.

Änderung Überweisungslimit - März 2019

Ab sofort können Sie selbst Ihr Überweisungslimit im Online-Banking ändern.

Sie finden die neue Funktion im Bereich "Service" unter "Überweisungslimit ändern".

Bitte beachten Sie dabei folgende Punkte:

  • Es kann pro Auftrag nur ein Limit angepasst werden.
  • Sie können das Überweisungslimit maximal auf das Doppelte des bisher mit uns vereinbarten Wertes erhöhen. Beispielsweise kann durch Sie das Limit auf maximal 20.000 Euro erhöht werden, wenn das vorher mit uns vereinbarte Limit 10.000 Euro betrug.
    Bitte wenden Sie sich an unser Kundenservice-Team, falls Sie Ihr Überweisungslimit über den doppelten Betrag erhöhen wollen.
  • Eine Erhöhung des Euro-Überweisungslimits für grenzüberschreitende Zahlungen ist nicht möglich. Bitte wenden Sie sich an unser Kundenservice-Team, falls Sie dieses Limit erhöhen möchten.
  • Sie können für die Limitänderung eine Befristung eingeben.
  • Reduzierungen sind möglich.
  • Limitänderungen sind nur durch den Kontoinhaber und nicht durch Bevollmächtigte möglich.
  • Für durch Sie vorgenommene Limit-Änderungen entstehen Ihnen keine Kosten.

 

Neue Serviceaufträge - Januar 2019

Ab sofort können Sie im Online-Banking Ihrer Raiffeisenbank Seebachgrund eG die unten aufgeführten Serviceaufträge erteilen.

Für einige Aufträge fallen Kosten an. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise, die Ihnen bei Auftragserteilung angezeigt werden.

Sie finden die Serviceaufträge im Bereich "Service" oder über folgenden Links:

Änderung Dispokredit (eingeräumte Kontoüberziehung) - November 2018

Der Dispokredit - eine eingeräumte Kontoüberziehung - ist der Betrag, um den Sie Ihr Girokonto überziehen können. Sollzinsen fallen nur für den Betrag an, den Sie in Anspruch genommen haben.

Im Online-Banking können Sie ab sofort eine eingeräumte Kontoüberziehung beantragen oder erhöhen. Sofern alle Bedingungen erfüllt sind, erhalten Sie umgehend die Kreditzusage und können augenblicklich über den gewünschten Betrag verfügen.

Den Funktionseinstieg finden Sie über "Angebote" im Abschnitt "Liquidität" oder über den folgenden Link.